Hl. Georg

Die Kapelle des Hl. Georgs steht in Weissenried. Erstmals wurde 1687 von einem Gebetshäuschen gesprochen. Im Jahre 1787 wurde die jetzte Kapelle erbaut. Die letzte Renovation wurde 1993 durchgeführt. Beim Betreten der Kapelle fällt unser Blick auf das Altarbild des Drachentöters St. Georg. Er ist umgeben von den Statuen der Apostel Petrus und Paulus.

Das Kapellenfest wird am 23. April gefeiert.

Weissenriaed_St_Georg.JPG Weissenriaed_St_Georg.JPG

Weissenriaed_St_Georg.JPG

Weissenriaed_1.JPG Weissenriaed_1.JPG

Weissenriaed_1.JPG